Nur noch 2 Tage

Ihr glaubt gar nicht, was ein Mensch in einem Tag – also in den üblichen 24 Stunden alles aufführen kann. -> Sandra schafft es und ihr Hilfswort dabei : schnell.

Amtsbesuch, Autoreparatur, Winterreifen montage, Zeltauffbau, Radzerlegung, letztes Mal im Traunsee schwimmen, Sonnenbaden, Zeitung lesen, Telefonanrufe entgegen nehmen, Abschiedsbesuch abstatten, WhatsApp in Dauerschleife, Impftermin verschieben, bloggen, Weiterreiseticket buchen, kochen, essen, trinken, Wäsche waschen, abhängen…. ach Gott, alles will mir doch gar nicht mehr einfallen.

-Also ich, Karo, ich bin jetzt mal im Bett.- k.o. :-)

No Comments

Post a Comment